Der Vortrag von Frau Friederike Hausmann

Download  https://drive.google.com/file/d/10CSsf0VYwV7Jm0BNTWNh0uhRTEKoi30P/view?usp=sharing

Youtube    https://www.youtube.com/watch?v=NsBId2bUWyw

Die Einleitung „Was ist eine Garibaldigesellschaftdeutschland?“

Download   https://drive.google.com/file/d/1-HYYW6dNG814RM3-91sMC8C5FqcjmaGG/view?usp=sharing

 

Youtube      https://www.youtube.com/watch?v=eaobFsb3lW8

 

 

ACHTUNG! Veranstaltung als ZOOM Meeting über Internet:




Wurde wegen Corona als ZOOM MEETING anberaumt:

Giuseppe Garibaldi: Abenteurer oder Nationalheld? 

Am 06.11.2020 können Sie ab 18.45 Uhr dem Zoom-Meeting beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/83545069371?pwd=ZloxTUYreTREWFN6ZmFxV1d2TndUdz09

Meeting-ID: 835 4506 9371
Meeting-Password: 2mL4by


ZEHNJÄHRIGES JUBILÄUM

DER GARIBALDIGESELLSCHAFT DEUTSCHLAND

 

Freitag 6. November 2020 – 19.00 Uhr

Organisiert von: Garibaldi Gesellschaft Deutschland e.V.

In Zusammenarbeit mit: Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Eintritt : frei

Telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich: 0711 / 16 281 0


Giuseppe Garibaldi – Abenteurer oder Nationalheld?

Vortrag von Dr. Friederike Hausmann zum 10-jährigen Bestehen der Garibaldi Gesellschaft Deutschland.


Der Glanz und die Widersprüche von Garibaldis Lebens spiegeln zugleich die Widersprüche des Risorgimento, die bis in die Gegenwart wirksam sind. Vor allem der Mythos des Helden, den er selbst und andere schufen. Zu seinem Mythos gehört auch das abenteuerliche Leben mit seiner ersten Frau, der Brasilianerin Anita, die ihn bis zu ihrem tragischen Tod bei allen Kämpfen begleitete. Garibaldi wusste die Medien seiner Zeit meisterhaft für sich zu nutzen. Nach seinem Tod versuchten andere, ihn für sich zu reklamieren: Monarchisten und Republikaner, Sozialisten und Liberale, Faschisten und Antifaschisten. Diese Vereinnahmungen eröffnen zugleich eine interessante Perspektive auf die Geschichte Italiens bis weit ins 21. Jahrhundert hinein.

Dr. Friederike Hausmann studierte Geschichte und Latein fürs Lehrfach an der Freien Universität Berlin. Promotion 1974. Am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz begann sie 1977 ihre Arbeit zur politischen und wirtschaftlichen Geschichte Italiens von der Renaissance bis heute. Nach langjährigem Aufenthalt in Italien lebt sie heute als Autorin und Übersetzerin in München.
1985 erschien, mit zwischenzeitlich mehreren erweiterten Ausgaben, ihre Biographie des italienischen Nationalhelden Giuseppe Garibaldi. 2020 wird Frau Dr. Hausmann als „große Vermittlerin des italienischen Sachbuchs“ für ihr Lebenswerk mit dem Deutsch-Italienischen Übersetzerpreis ausgezeichnet.

Telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich: 0711 / 16 281 0


                        ---------------------------------------



Kleiner Ausschnitt aus der Vollversammlung:


Es werden Sie die Entscheidungen der Vollversammlung interessieren!

 

1. Am 6. November 2020  findet das 10 jährige Jubiläum statt in Stuttgart,

Italienisches Kulturinstitut, mit einem Vortrag von Friederike Hausmann

zu Garibaldi!


2. Im Frühjahr 2021      Wanderung zu Herwegh-Orten    Im Spätherbst 2021 Fahrt     nach Ravenna (An- und Abreise selbst organisiert).

Führungen zu Anita-Orten und Antiken Stätten werden von Mitgliedern übernommen.


3. Eine Reise zum Rückzugsort Garibaldis nach Caprera zusammen mit befreundeten italienischen Verbänden.


4. Eine Reise nach Brasilien in die Heimat von Anita Garibaldi ist in absehbarer Zeit nicht möglich.


6. Kurzfristig gibt es immer wieder kleinere Treffen mit kulturellem und gastrophilem Bezug.    


Zu gegebener Zeit erhalten Sie ausführliche Informationen!

Bis dahin: Bleiben Sie Xund!

Mit herzlichen Grüßen,   

Ihre

Klaus Merkel

Lothar Hillenbrand

Dr. Thilo Fitzner


-------------------------------------------------------------------------------------------------------



                                                                                  Tübingen,  7. Juli 2020

 

Liebe Garibaldini,

 

Wir laden Sie ein zu mehreren Garibalditreffen!


 

  • Ein Treffen unter revolutionär-heimatlicher Thematik auf dem Hohenasperg

in Asperg bei Ludwigsburg

und gleichzeitig die jährliche Mitgliederversammlung

am Mittwoch 29.7. 2020

15:30 Treffen am Parkplatz Hohenasperg

anschließend Durchlaufen der Open-Air-Ausstellung mit Lesen und Diskussion...

Mitgliederversammlung im Freien (kompakt) und Garibaldi-Hymne

ab17:30 Abendessen in Emy's Trattoria Pizzeria

 

Wir bitten um Anmeldung bis  Mittwoch 22.Juli 2020 bei Thilo Fitzner,

wegen Reservierung in der Pizzeria:

thilodienstlich@aol.com 

     

  • Das Jubiläum „10 Jahre      Garibaldi Gesellschaft Deutschland“:

Der Vortragsabend mit Friederike Hausmann zu Garibaldi

Freitag, den 6. November 2020 im Italienischen Kulturinstitut Stuttgart

(detaillierte Einladung folgt)

  • Eine Wanderung zum Thema Herwegh (Badisches Revolutionärsehepaar) im Schwarzwald
  • 2021      Eine Reise nach Ravenna unter den Aspekten Mosaiken – Kulinarik und  Garibaldi

(hier besonders der Tod von Anita Garibaldi)


 

Mit herzlichen Grüßen

Eure

Dr. Thilo Fitzner

Lothar Hillenbrand

Klaus Merkel

 


                                                                       

   -----------------------------------------------------

 abgesagt:                                                                         

10 JAHRE

Garibaldi Gesellschaft Deutschland e.V.

Einladung zum Jubiläumstreffen

mit Mitgliederversammlung 

Wann:   Samstag, 28. März, 15.00 Uhr

Wo:      Alimentari da Loretta
            Römerstraße 8 (Nähe Marienplatz) in 70178 Stuttgart
      
(Kleine, aber feine Stuttgarter Kulturinstitution und
            authentische Trattoria)

Ablauf

15.00   Kaffee und Gebäck

15.30   Impuls Walburga Pilch – Giuseppe Mazzini

          Diskussion

16.00  Mitgliederversammlung

           1. Begrüßung

  2. Bestimmung eines Protokollführers

  3. Bericht des Präsidenten und Rückblick

           4. Aussprache

           5. Entlastung des Präsidiums

           6. Diskussion über nächste Reiseziele/Aktivitäten
               (eigene Ideen sind willkommen)

               Anita Garibaldi, das Po-Delta und die Stadt der Mosaiken: Ravenna

      Auf den Spuren von deutschen Freiheitskämpfern: Georg und Emma
      Herwegh in Schwarzwald und Liestal (Schweiz)

                Die Rückzugsinsel Garibaldis: Caprera

       Frühe Jahre in Brasilien: Casa Garibaldi in Montevideo und andere 
       Schauplätze des Lebens von Anita und Giuseppe Garibaldi

           7. Beratung über Anträge zur Mitgliederversammlung

           8. Schlusswort

            Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis spätestens eine Woche vor
            der Mitgliederversammlung an den Präsidenten zu richten.

17.00   Festliches Abendessen in 3 Gängen: Eine Vielzahl von Vorspeisen, ein  
           Nudel- oder ein Fleischgericht nach Wahl, Nachtisch
           (Jeder bezahlt selbst: Kaffee und Abendessen ca. 25-30 € + Getränke)

open end mit Austausch über letzte Reisen, Neuentdeckungen, Ideen

Organisation Walburga Pilch und Wolfgang Binder

Wir würden uns freuen, viele von Ihnen zu unserem Jubiläums-Treffen
begrüßen zu können.

 Mit freundlichen Grüßen 

                                          Dr. Thilo Fitzner          
                                             Präsident                      

           Lothar Hillenbrand                             Klaus Merkel
              Vizepräsident                                     Vizepräsident





 

 

 



Und im Herbst freuen wir uns auf einen Abend zu Garibaldi mit der Schriftstellerin und Historikerin

              Friederike Hausmann

     

 


 

 

 




Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Ihr Absender:


 



Ju

lia

ne und Klaus Merkel  Auerbacher Straße 148   08107 Kirchberg   Tel. 037602  66226

Juliane und Klaus Merkel  Auerbacher Straße 148   08107 Kirchberg   Tel. 037602  662

Juliane und Klaus Merkel  Auerbacher Straße 148   08107 Kirchberg   Tel. 037602  66226